View english version

Agnes Lisa Wegner

Agnes Lisa Wegner hat in Berlin und an der Harvard University Amerikanistik / African-American Studies und Filmwissenschaft studiert. 2006 machte sie sich als Autorin selbstständig. Während ihrer Zusammenarbeit mit Helmut Dietl und der Dokumentarfilmerin Britta Wauer hat sie Erfahrung im Film gesammelt und 2013 ihren ersten Dokumentarfilm zusammen mit Uli Gaulke realisiert. ‚Amanda und das Land am Ende der Straße‘ für die Reihe ‚Schau in meine Welt!‘ wurde mit dem Goldenen Spatz 2015 ausgezeichnet. Es folgten weitere Dokumentarfilme für Kino und Fernsehen.



← Zurück
Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.