View english version

Johannes Suhm

Johannes Suhm, geboren 1977 in Offenburg, ist Schauspieler, Regisseur und Produzent. Er studierte an der Otto Falckenberg Schule in München und spielte in vielen Filmen und Theaterstücken (‚Sophie Scholl – die letzten Tage‘, ‚Der Baader-Meinhof Komplex‘, ‚Hitman – Agent 47‘, ‚Benjamin Blümchen‘). 2011 veröffentlichte er seinen ersten Dokumentarfilm ‚Einschlägige Personen – ein Film über Sucht‘ mit dem Psychiatrie Verlag Köln. 2013 feierte sein erster Dokumentarspielfilm ‚New Offenburg‘ Premiere beim Biberacher Filmfest.



← Zurück
Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.