View english version

Lena Knauss

Lena Knauss, 1984 in Böblingen geboren, machte ein Praktikum bei Los Banditos Film in Stuttgart und nahm am SWR-Workshop Training@media teil. Es folgte eine Regiehospitanz am Maxim Gorki Theater Berlin. Ab 2005 studierte sie Szenischen Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2008 erhielt sie ein Baden-Württemberg-Stipendium für die UCLA Hollywood Masterclass. 2013 wurde sie vom Studio Hamburg mit dem Nachwuchspreis Beste Regie für ‚Geister, die ich rief‘ ausgezeichnet. Seit dem Diplom ist sie als Autorin und Regisseurin tätig, ‚Tagundnachtgleiche‘ ist ihr Langfilmdebüt.



← Zurück
Diese Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Klicke hier um mehr über unseren Datenschutz und Cookies zu lernen. Klicke hier um Google Analytics zu deaktivieren.